Personalwechsel am Golfplatz Gut Drechen

Am Golfplatz Gut Drechen stehen Veränderungen an.

Zum Jahresende 2023 wird uns unser bisherigem Mitarbeiter, Herr Nic Barnes verlassen, um neue Herausforderungen einzugehen. Wir bedanken uns bei Herrn Barnes ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Für die anstehende Saison konnten wir einen neunen Mitarbeiter für unseren Golfplatz gewinnen.

Als Ihr Ansprechpartner auf unserer Golfanlage wird Herr Martin Hengesbach zur Verfügung stehen.

Martin Hengesbach ist 59 Jahre alt und wohnt in Meschede-Eversberg.

Als Hotelbetriebswirt gehören die Fachbereiche Marketing, Betriebswirtschaft und Gastronomie zu seinen Kernkompetenzen, die er gerne zur Entwickung des Golfplatzes Gut Drechen einsetzen möchte.

Als Coach für Sport, Gesundheit & Ernährung ist er seit vielen Jahren im organisierten Sport tätig und gehört u.a. dem Lehrteam des Landessportbundes an.

Martin Hengesbach lebt und liebt den Golfsport und möchte sein fundiertes Fachwissen auf unsere Golfanlage einbringen.

Durch die Kooperation mit dem Golfplatz Gut Köbbinghof wird uns der Golfmanager Herr Kai Urbschat ergänzend unterstützen.

Herr Kai Urbschat ist 32 Jahre alt und arbeitet bereits seit 9 Jahren im Golfbereich. Er ist seit September am Möhnesee tätig. Bevor er beim Golfplatz Gut Köbbinghof startete, arbeitete er als Assistent der Geschäftsleitung im Golf- und Country Club Elfrather Mühle in Krefeld.

Als Diplom-Golfmanager verfügt er über das passende Know-How, um unsere beiden Golfanlagen professionell zu unterstützen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Saison.